«

»

Angelobung als neuer Gemeinderat – Peter Kainz

PETER KAINZ – Der Neue, der für uns Bürger im Gemeinderat tätig ist!

IMG_5187Als geborener Steirer, aufgewachsen in Kärnten zog es Peter Kainz schon während seines Studiums immer öfter und auch länger nach England. Dort wurde aus dem studierten Literaturwissenschaftler kurzerhand ein Fahrzeugbauer, was dann in Österreich auch zu seinem Broterwerb wurde. Nach knapp zehn Jahren in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Spezialfahrzeugen in Kärnten wechselte er von der praktischen Seite an die theoretische Front und widmete sich bis zu seinem Fünfziger betriebswirtschaftlichen Sanierungsprojekten in der Automobilbranche, unter anderem in der Schweiz, in Deutschland, Ungarn, Kroatien und auch in Österreich. So wurde 2006 auch der Entschluss gefasst, das damals abbruchreife Haus im Hagenthale zu kaufen und als neuen Familiensitz herzurichten und entsprechend zu sanieren. Seit 2014 ist Kainz wieder in der Fahrzeugentwicklung und im Prototypenbau hier in St.Andrä-Wördern tätig.

Die wichtigste Konstante in seinem Leben ist die Familie, seine Frau und die beiden gemeinsamen Söhne. Beide sind mittlerweile schon mit dem Studium fertig und stehen selbst voll im Berufsleben, was nicht bedeutet, dass es im Haus ruhiger geworden wäre. Peter Kainz arbeitet heute gemeinsam mit seiner Frau Birgit an den laufenden Projekten in der Elektromobilität und engagiert sich aus fester Überzeugung heraus seit ein paar Jahren intensiv für die Interessen der Bürger/innen unserer Gemeinde. Der Schritt in den Gemeinderat war ursprünglich nicht geplant, doch folgt er sehr gerne dieser Einladung. Mitreden und mitgestalten heißt auch Verantwortung übernehmen.